Diese Informationen stammen von der Website der Studienvertretung Translation: www.stv-translation.at

u:net-Services/WLAN

Diese Seite drucken

u:net steht für die Gesamtheit aller Online-Services, die die Universität Wien ihren Studierenden bietet. Unter anderem bekommst du eine E-Mail-Adresse, kannst gratis in allen Gebäuden der Universität Wien via WLAN ins Internet und erhältst Zugriff auf U:SPACE sowie auf die E-Learning-Plattform Moodle.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]

    zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2017

    Deine u:net-ID

    Deine u:net-ID besteht aus a und deiner Matrikelnummer (also zum Beispiel a0102345) oder aus einer Kombination der ersten paar Buchstaben deines Nachnamens und einer Zahl (also zum Beispiel frisc5). Dein Passwort ist zunächst das, was du bei der Online-Voranmeldung für dein Studium gewählt hast. Bei der u:net-Account-Aktivierung kannst du ein neues Passwort wählen.

    u:net-Account aktivieren

    Zur u:net-Account-Aktivierung

    Sobald du eine Matrikelnummer erhalten hast, kannst du deinen u:net-Account aktivieren. Bitte aktivere deinen u:net-Account so bald wie möglich. Solange dein u:net-Account nicht aktiviert ist, kannst du dich zum Beispiel auch nicht zu Lehrveranstaltungen anmelden.

    Du musst deinen u:net-Account nur einmal aktivieren.

    W-Lan (Internet-Zugang)

    Zur u:connect-Seite

    eduroamneu

     

    Um sich in das Netzwerk „eduroam“ einloggen zu können und damit in allen Gebäuden der Universität Wien und anderen Universitäten bundesweit gratis Internetzugriff via WLAN zu haben, verwende bitte deine u:net-ID und generiere bzw. ändere dein eduroam-Passwort.

     

    So generierst oder änderst du dein eduroam-Passwort:

    • Melde dich auf der eduroam-Passwort-Webmaske mit UserID und Passwort deines u:accounts an.
    • Klicke auf den Button "eduroam-Passwort generieren". Diesen Vorgang kannst du beliebig oft wiederholen.

     Das ist im Anschluss zu tun:

    • Aktualisiere das WLAN-Passwort bei allen Endgeräten, mit denen du in eduroam einsteigst.
    • Wir empfehlen zudem, anschließend das u:account-Passwort zu ändern.

    Was du noch wissen solltest:

    Das Passwort ist nicht frei wählbar. Sobald du erstmals ein eduroam-Passwort erstellt hast, ist der Zugang zu eduroam mittels u:account-Passwort nicht mehr möglich. Dieser Vorgang ist nicht mehr rückgängig zu machen.

    Alle Informationen zur Nutzung des Internets an der Universität Wien, inklusive Anleitungen zum Einrichten der Internetverbindung, findest du auf der WLAN-Seite des Zentralen Informatikdiensts.

    Bitte lies auch: Technische Ausstattung

    Deine u:net-E-Mail-Adresse

    Zum Webmail der Uni Wien

    Deine u:net-E-Mail-Adresse setzt sich zusammen aus a, deiner Matrikelnummer und @unet.univie.ac.at, also zum Beispiel a1234567‌@unet.univie.ac.at.

    Du kannst E-Mails, die dir an deine u:net-E-Mail-Adresse geschickt werden, über das Webmail-Interface der Universität Wien abrufen. Wenn du ein E-Mail-Programm wie zum Beispiel Thunderbird oder Outlook verwendest, kannst du E-Mails auch damit abrufen. Auf der Website des Zentralen Informatikdienstes (ZID) findest du Anleitungen, wie du dein u:net-E-Mail-Konto in den jeweiligen Programmen hinzufügen kannst.

    E-Mail-Weiterleitung

    Zur Einrichtung der Weiterleitung

    Wenn du bereits eine E-Mail-Adresse besitzt und nur diese E-Mail-Adresse regelmäßig auf neue Nachrichten überprüfen möchtest, solltest du dir E-Mails, die dir an deine u:net-E-Mail-Adresse geschickt werden, automatisch an deine Haupt-E-Mail-Adresse weiterleiten lassen. Das kannst du unter http://www.univie.ac.at/ZID/weiterleitung/ einstellen.

    u:book

    Zur u:book-Website

    ubook Wenn du an der Universität Wien studierst, hast du die Möglichkeit, zu Beginn jedes Semesters im Rahmen der u:book-Aktion (ca. drei bis vier Wochen um den Semesterbeginn) die neuesten Notebooks verschiedener Firmen zu vergünstigten Preisen zu kaufen. Mehr Informationen über u:book findest du auf der u:book-Website.

    u:print

    Zur u:print-Seite

    uprint Wenn du an der Universität Wien studierst, kannst du mithilfe des u:print-Services Dokumente in A4- oder A3-Größe und in Farbe drucken, auch von zuhause aus. Mehr Informationen zu u:print findest du auf der u:print-Website des Zentralen Informatikdiensts.

    Nach oben

    Weitere Informationen zum Bereich der Uni Wien: